KONTRAKTIONEN von Herzmuskelzellen (Kardiomyozyten), die aus embryonalen Stammzellen gewonnen wurden. *(1) MIT EISENMANGEL (1) OHNE EISENMANGEL (1) * In-vitro-Studie DER HERZSCHLAG DES LEBENS
ABKLÄRUNG EINES EISENMANGELS TSAT <20 % ? DIE FOLGEN EINES EISENMANGELS BEI PATIENTEN MIT CHRONISCHER HERZINSUFFIZIENZ: > Verschlechterung der Symptome (2) > Eingeschränkte körperliche Leistungsfähigkeit (3, 4) > Beeinträchtigung der Lebensqualität (5) > Erhöhtes Mortalitäts- (2, 6) und Hospitalisierungsrisiko (6)
Bestimmen Sie die TRANSFERRINSÄTTIGUNG (TSAT) EISENMANGEL ist nicht gleich Eisenmangel DIFFERENZIEREN SIE ZWISCHEN EISENMANGEL UND EISENMANGELANÄMIE NORMAL- ZUSTAND EISENMANGEL EISENMANGEL- ANÄMIE TSAT >20 % Hb im Normalbereich Hb im Normalbereich TSAT <20 % (7) TSAT <20 % Hb <12 bzw. 13 g/dl (<7,5 bzw. 8,1 mmol/l) (8)
Auch die aktuellen ESC-Leitlinien empfehlen das ABKLÄREN EINES EISENMANGELS bei Patienten mit Herzinsuffizienz (Empfehlungsgrad 1) (9)
Ihr Portal rund um Eisenmangel MeinEisen.de Die umfassende Informationsplattform für Ärzte & Patienten. Möchten Sie mehr über Eisenmangel bei chronischer Herzinsuffizienz wissen? Wir freuen uns, wenn Sie mit uns KONTAKT aufnehmen.

Quellen

  1. Hoes MF et al. Iron deficiency impairs contractility of human cardiomyocytes through decreased mitochondrial function. Eur J Heart Fail 2018;20(5):910–919.
  2. Klip IT et al. Iron deficiency in chronic heart failure: an international pooled analysis. Am Heart J 2013;165(4):575–582.e3.
  3. Jankowska EA et al. Iron Deficiency Predicts Impaired Exercise Capacity in Patients With Systolic Chronic Heart Failure. J Card Fail 2011;17(11):899–906.
  4. Okonko DO et al. Disordered Iron Homeostasis in Chronic Heart Failure: Prevalence, Predictors, and Relation to Anemia, Exercise Capacity, and Survival. J Am Coll Cardiol 2011;58(12):1241–1251.
  5. Comin-Colet J et al. Iron deficiency is a key determinant of health-related quality of life in patients with chronic heart failure regardless of anaemia status. Eur J Heart Fail 2013;15(10):1164-1172.
  6. Martens P et al. Impact of iron deficiency on exercise capacity and outcome in heart failure with reduced, mid-range and preserved ejection fraction. ACTA Cardiol 2018;73(2):115–123.
  7. Moliner P et al. Clinical correlates and prognostic impact of impaired iron storage versus impaired iron transport in an international cohort of 1821 patients with chronic heart failure. Int J Cardiol 2017;243:360–366.
  8. Herold G. Innere Medizin 2018; Selbstverlag;31.
  9. Ponikowski P et al. 2016 ESC Guidelines for the diagnosis and treatment of acute and chronic heart failure: The Task Force for the diagnosis and treatment of acute and chronic heart failure of the European Society of Cardiology (ESC). Developed with the special contribution of the Heart Failure Association (HFA) of the ESC. Eur Heart J 2016;37(27):2129–2200.
DE/FER/18/0280
X